Navigation

Bewertung

Wie geht es nach Einreichung der Ideenskizze weiter?

Durch die Jury wird eine Vorauswahl getroffen und es werden aus beiden Altersgruppen jeweils drei Team nominiert.
Diese sechs Teams erhalten durch den Zollhof Tech Incubator ein individuelles Pitch Training. In diesem Workshop werden die eingereichten Ideen ausgearbeitet und eine Präsentation für die Prämierungsfeier vorbereitet. Die sechs Gründungsideen aus beiden Altersgruppen werden am 29. Juni 2019 im Rahmen des Tags der offenen Tür des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften in Form eines Pitch präsentiert. Bei der Auswahl der Sieger soll neben der Jury auch das Publikum mit eingebunden werden. Aus beiden Altersstufen wird es je ein erstplatziertes Team und je zwei zweitplatzierte Teams geben.

Wie erfolgt die Bewertung?

Die Bewertung der Gründungsidee erfolgt durch die Jury aus Vertreterinnen und Vertretern aus Wissenschaft und Wirtschaft nach folgenden Kriterien:

  • Innovationsgrad / Originalität (40 Prozent)
  • Marktpotenzial (20 Prozent)
  • Umsetzbarkeit (20 Prozent)
  • Teamarbeit (20 Prozent)

Preise

  1. Teilnahmezertifikat für alle eingereichten Ideen
  2. Coaching und Pitch Training durch Zollhof Tech Incubator für die nominierten Teams
    1. Geld oder Sachpreis in Höhe von 300 € für die zweitplatzierten Teams
    2. Geld oder Sachpreis in Höhe von 500 € für die erstplatzierten Teams

  • Erste Ankündigung und Start der Ausschreibung nach den Sommerferien 2018 (Ab 11.09.2018)
  • Bewerbung der Teams und Einreichung der Ideenskizze bis März/April 2019
  • Vorauswahl und Coaching im Mai 2019
  • Präsentation und Preisverleihung am Tag der offenen Tür am 29. Juni 2019 von 12.00 bis 13.30 Uhr